Mein Vergnügen ist nicht zwangsläufig euer Vergnügen: Verwachsene Stauden-Tausender über der Hamotalm

Die Hamotalm bei Lunz am See läuft ganz bestimmt nicht Gefahr, ein Brennpunkt des Overtourismus zu werden, da fehlt es an Influenzern. Auch nicht nach diesem Tourenbericht, obwohl es hier wirklich schön ist. Ich stehe ja nicht zum ersten Mal …
Weiterlesen

Almmesse und drei Gipfel

Heute verrate ich ein „stilles“ Geheimnis, das aber 2020, wie so vieles andere auch, dem Corona Virus geopfert werden musste. Dieser Tourenbericht hätte ein Hinweis sein sollen für all jene, die vielleicht auch gerne den Dürrenstein (1878 m) oder den …
Weiterlesen

Hohe Pressing (2370 m)

Die meisten Gipfel in breit ausgelegten Gebirgszügen übersehen wir, weil sie irgendwie immer „dahinter“ liegen. Wir können nichts dagegen tun, dass uns die Vorlauten zuerst ins Auge springen. Der Anblick der optischen Vordrängler, die sich im Blickfeld breitmachen, lädt nicht …
Weiterlesen

Jahresgipfel TAC-Spitze (2019 m) in der Triple-St-Ecke des Schwaben: Steine, Stahlseile und Steinböcke

In einer immer unbarmherzigeren Welt zwingen uns immer unbarmherzigere Tagestemperaturen früh aus dem Bett, um die ersten Aufstiegsmeter noch in der Morgenkühle machen zu können. Morgendämmrig ist es, als wir gegen fünf Uhr, angezogen und zähnegeputzt, das Haus verlassen. Kurzes …
Weiterlesen

Rucke di guh, rucke di guh, Blut ist im Schuh: Alterskogel (916 m) Gamsstein (1275 m).

Meinen Blog habe ich von Beginn an als großes Wanderpatchwork konzipiert. Ich füge Wanderung an Wanderung, bis nach und nach ein Muster der möglichen Vollständigkeit sich abzeichnet. Rund um den Dürrensteigkamm in den OÖ-Voralpen habe ich schon viele Gipfel bestiegen, …
Weiterlesen