Kampermauer (1394 m) und das gelegentlich Gefährliche beim Bergwandern

Hier berichte ich über das gelegentlich Gefährliche beim Bergwandern, welches von hinaufstürzenden, schuttrigen, ungesicherten Pfaden ausgeht und meine Antwort auf eine Frage, die mir meine Frau bei der morgendlichen Verabschiedung zum Glück nicht gestellt hat: „Ist deine Tour heute gefahrvoll?“ …
Weiterlesen