Berge ohne Mitlaut: die Akogeln

Wildnis, Abenteuer und Entdeckermut signalisieren die Bergnamen vieler Bergsportartikel. K2, McKinley, Eiger, Meru usw… Auch unser heutiger Gipfel hat seine eigene Produktlinie. Wofür könnte so ein Tausendermugel (1190 m) mit dem Namen Akogel wohl werben? Das und warum man die …
Weiterlesen

Therapeutisches Bergsteigen am Feistringstein oder die erfolgreiche Konfrontationstherapie

Nach Gabis Pech in der Dusche haben wir am Folgetag die Heimreise aus Schladming angetreten. Somit ist der Sonntag völlig unverplant und gibt mir die Möglichkeit, der „Sache“ mit dem Feistringstein auf den Grund zu gehen. War die Kletterstelle für …
Weiterlesen

Wie Edelweiße unseren Weg pflastern und der Feistringstein zur felsigen Überforderung wird.

Aus Gründen des Ansehens würde ich über die Geschehnisse dieser Wanderung gerne schweigen, aber die Wahrhaftigkeit meines Berichtes verbietet mir das. Und bevor meine Erinnerung die Einzelheiten verliert, schreibe ich mit schwerer Hand diesen Tourenbericht. Der Sonntag soll der bessere …
Weiterlesen

Teufelssee und Wilder Jäger 1504 m

An dieser Stelle wird davon berichtet, wie wir einem kartografierten Phantom auf die Spur kommen, dieses Mysterium entdecken und uns ganz schlicht in sein Gästebuch eintragen. Mittlerweile existieren schon einige Tourenbeschreibungen im Netz, um diesen verborgenen See im nordwestlichen Hochschwab …
Weiterlesen